Matrix42

Matrix42 - exited

Seit der Gründung 1992 gehört Matrix42 zu den Vorreitern im Bereich Digital Workspace Management. Mit der Digital Workspace Management Suite verfügen Kunden von Matrix42 auf allen eingesetzten Geräten wie Desktop-PCs, Laptops, Tablets und mobilen Endgeräten über eine einheitliche und sichere Verwaltung (Secure Unified Endpoint Management. Aufgrund der hohen Flexibilität der Software zählen vermehrt auch Konzerne zu den Kunden, beispielsweise Daimler und Zalando.

Sektor

Technology/Software

Transaktionsart

Management Buy-Out

Länder

Deutschland, Schweiz, Niederlande, Großbritannien, Australien

Fund

EMERAM Fund I

Erworben

Oktober 2015

exited

Juli 2021

Firmensitz

Frankfurt am Main (Deutschland)

Business Development

Während der Business Development Partnerschaft mit EMERAM hat sich Matrix42 von einem regional (D, CH) tätigen Software-Vendor zu einem global agierenden Lösungsanbieter im Bereich Digital Workspace Management entwickelt.
So wurde das ursprüngliche Perpetual Lizenzmodell (Einmalzahlung plus jährliche Wartung) erfolgreich auf ein Subscription-Modell umgestellt, sowohl für neue, als auch für bestehende Kunden. Mit Unterstützung von EMERAM realisierte das Unternehmen zudem insgesamt drei Anschlussakquisitionen, eine davon in den USA. Hierdurch wurde das Produkt- und Lösungsportfolio optimiert, sowie neue Märkte in Nordamerika, Frankreich, Spanien, Benelux sowie Italien erfolgreich erschlossen. Des Weiteren wurde ein digitaler Marktplatz für Partnerlösungen eingeführt, sowie im Rahmen der Financial Performance Transparency relevante interne Prozesse, inkl. Budgeting, Controlling, Reporting neu und automatisiert aufgesetzt. Letztendlich stellte das Unternehmen als Teil seiner ESG Aktivitäten die Energieversorgung in den Standorten maßgeblich auf erneuerbare Energien um und führte zusätzliche Maßnahmen im Rahmen des CO2-Offsetting durch.