diva-e

diva-e

Als Deutschlands führender Transactional Experience Partner deckt diva-e mit seinem ganzheitlichen Service- und Produktangebot die digitale Wertschöpfungskette von Strategie über Technologie bis Betrieb vollständig ab. Hierbei arbeitet diva-e mit Technologiepartnern wie Adobe, Amazon, Google, Microsoft und Spryker zusammen. Zahlreiche Top-Unternehmen vertrauen diva-e als innovationsstarkem Partner – darunter Carl Zeiss, E.ON, FC Bayern München und Lieferando. 

Sektor

Services

Transaktionsart

Owner’s Buy-out

Länder

Deutschland

Fund

EMERAM Fund I

Erworben

Februar 2016

Firmensitz

Berlin (Deutschland)

Business Development

diva-e (Digital Value Excellence) wurde 2015 als Zusammenschluss der sechs etablierten Unternehmen Ageto, First Colo, kom, Netpioneer, Textprovider und zeros+ones unter Führung von EMERAM gegründet. Aus diesen spezialisierten Firmen mit unterschiedlichem Produktportfolio bzw. -positionierung wurde ein Full-Service-Anbieter geschaffen, der die komplette Wertschöpfungskette für die digitale Transformation abdeckt. Seit 2015 haben diva-e und EMERAM gemeinsam fünf Anschlussakquisitionen erfolgreich realisiert, um das Lösungsangebot zu komplettieren. Deutschlandweit beschäftigt diva-e rund 800 Mitarbeiter an acht Standorten. Zusammen mit dem diva-e Management plant EMERAM, neue und existierende Kunden bei ihrer digitalen Transformation mit Hilfe des ganzheitlichen Leistungsangebots der diva-e zu unterstützen und das Leistungsportfolio durch weitere spezifische Anschlussakquisitionen (beispielsweise im Bereich Big Data) auszuweiten. So soll das starke Umsatzwachstum der vergangenen Jahre fortgesetzt werden.